Ein Coworking Space für Bad Oldesloe

Coworking im guten Raum

Der gute Raum ist neben vielen Möglichkeiten auch ein Coworking Space. Immer donnerstags von 9.00 - 17.00 Uhr kann hier gearbeitet werden. Um eine Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten. An allen anderen Tagen ist der Raum für Coworker:innen nach Vereinbarung geöffnet.

 

Aktuell aufgrund der Corona-Lage öffne ich den Raum nur für 1 - 2 Personen gleichzeitig. Meine Netzwerkveranstaktungen und Workshops finden momentan nicht statt.

 

Mittwochs treffen sich alle CoWork Oldesloe Interessierten um 10 Uhr auf zoom. Wer dabei sein möchte, melde sich gern direkt bei mir.

 

Preise für das Coworking: Tagestiket 16 € - Halbtagetiket 8 €.


Coworking in der MachBar

Aktuelles:

Immer Mittwochs findet das Netzwerk-Coworking-Caf´e

von 10.00 - 12.00 Uhr in der Machbar statt. Kommt gern vorbei!

 

.........

 

CoWork Oldesloe ist meine Initiative einen Coworking Space in Bad Oldesloe zu etablieren. Es soll ein feiner Ort für Selbstständige, GründerInnen und Interessierte entstehen. Alle sind willkommen, die Lust auf gemeinsames Arbeiten in schöner Atmosphäre haben. Einfach mal raus aus dem Home Office und bei einer Tasse Kaffee das lokale Netzwerk erweitern, andere Selbstständige aus der Umgebung kennenlernen und neue Ideen entwickeln.

Gestartet haben wir mit einer Kooperation mit der Machbar in der Hindenburgstraße 47 in Bad Oldesloe.

 

Ab dem 1. November wird CoWork Oldesloe in der Salinenstraße 15 in Bad Oldesloe zu finden sein. Weitere Infos zum neuen Konzept folgen hier bald.

 

Schaut auch gern bei Instagram vorbei. Da findet ihr mich und @coworkoldesloe und ich nehme euch in meinen Storys mit bei der Gestaltung und Entwicklung der neuen Räumlichkeiten.

 

 


Netzwerk & Partner

Seit Oktober 2019 bin ich Mitglied der CoWorkLand Genossenschaft.

 

Für CoWorkLand organisiere und moderiere ich Netzwerktreffen.


Was ist Coworking eigentlich?

Coworking ist heutzutage eine der gängigsten Arbeitsformen in Großstädten. Es macht das alltägliche Büroleben angenehmer, einfacher und vor allem kreativer. Aus verschiedensten Themenbereichen finden sich Arbeitnehmer und Selbstständige zusammen und teilen sich einen Arbeitsbereich.

 

In einem Co Working Büro treffen Menschen für neue Projekte oder Geschäftsideen aufeinander, die sich in einzelnen abgeschotteten Büros nie gesehen hätten. Coworking ist  also ein Nebeneinander- und Zusammenarbeiten auf flexibler und freiwilliger Basis, mit der Möglichkeit, voneinander zu profitieren. Der „Space“ ist dabei der gesamte Raum, in dem das Zusammenarbeiten stattfindet.

 

Für die NutzerInnen ist die Flexibilität ein wichtiges Merkmal. Arbeitsplätze können spontan gebucht werden. Ob für einen Tag oder einen Monat, dass ist ganz dem aktuellen persönlichen Bedürfnissen überlassen. So eignet es sich wunderbar als günstige Ergänzung zum Home Office, für eine Projektarbeit oder zum regelmäßigen Austausch mit anderen Selbstständigen.